Ablauf & Zu­sammen­arbeit

Ablauf &
Zu­sammen­arbeit

Unser Ablauf für individuelle & hochwertige Wedding-Pages, die Euch und Eure Gäste begeistern werden

Kontaktauf­nahme

Im ersten Schritt nehmt Ihr Kontakt zu uns auf. Gerne per E-Mail, Telefon oder Social Media. Gemeinsam vereinbaren wir einen Termin, in welchem wir eure Vorstellungen, Wünsche und Anforderungen für die Website besprechen. Hierbei könnten folgende Punkte besprochen werden:

a) Design und Stil: Das Brautpaar beschreibt den gewünschten Look und Stil der Website, möglicherweise passend zum Hochzeitsthema oder den Farben der Hochzeit.

b) Inhalt: Welche Informationen sollen auf der Website präsentiert werden? Dies könnte Details zur Hochzeit, Geschichten des Brautpaares, Fotos, Gästeinformationen und mehr umfassen. Unsere Modulübersicht bietet hierfür eine gute Übersicht.

c) Funktionalitäten: Welche interaktiven Funktionen sollen auf der Website vorhanden sein, wie RSVP-Formulare, Fotocloud, Fotogalerien oder Countdown-Zähler?

Bereitstellung der Inhalte

Nachdem das Design und die Funktionalitäten besprochen wurden, erfolgt die Zahlung der Rechnung durch das Brautpaar. Anschließend stellt das Brautpaar alle benötigten Inhalte für die Website zur Verfügung. Dazu gehören Texte, Bilder, Logos, Videos und andere Elemente, die auf der Website erscheinen sollen.

Konzeption & Entwurf

Auf Basis Eurer Anforderungen beginnen wir mit der Konzeption und dem Design der Hochzeitswebsite. Dieser Schritt umfasst typischerweise die folgenden Schritte:

a) Erster Entwurf: Wir erstellen einen ersten Entwurf Eurer Hochzeits-Website, die das Aussehen und die Struktur der Seite veranschaulichen. Hier erhaltet Ihr die Möglichkeit, Feedback zu geben und Anpassungen vorzunehmen.

b) Anpassungen und Feinabstimmung: Basierend auf Eurem Feedback verfeinern wir den Entwurf, bis sie Euren Vorstellungen und Wünschen voll und ganz entsprechen.

c) Funktionalitäten einbauen: Parallel zum Design arbeiten wir an der Implementierung der gewünschten Funktionalitäten und interaktiven Elemente auf der Website.

Fertigstellung & Launch

Nach erfolgreicher Entwicklung und abschließender Überprüfung ist die Hochzeitswebsite fertiggestellt und bereit, online zu gehen. In diesem letzten Schritt:

a) Veröffentlichung: Sobald das Brautpaar die Website überprüft und grünes Licht gegeben hat, wird die Website für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

b) Nachbetreuung: Die Agentur steht dem Brautpaar auch nach der Veröffentlichung für mögliche Fragen, Anpassungen oder technische Unterstützung zur Verfügung.

Kontaktauf­nahme

Im ersten Schritt nehmt Ihr Kontakt zu uns auf. Gerne per E-Mail, Telefon oder Social Media. Gemeinsam vereinbaren wir einen Termin, in welchem wir eure Vorstellungen, Wünsche und Anforderungen für die Website besprechen. Hierbei könnten folgende Punkte besprochen werden:

a) Design und Stil: Das Brautpaar beschreibt den gewünschten Look und Stil der Website, möglicherweise passend zum Hochzeitsthema oder den Farben der Hochzeit.

b) Inhalt: Welche Informationen sollen auf der Website präsentiert werden? Dies könnte Details zur Hochzeit, Geschichten des Brautpaares, Fotos, Gästeinformationen und mehr umfassen. Unsere Modulübersicht bietet hierfür eine gute Übersicht.

c) Funktionalitäten: Welche interaktiven Funktionen sollen auf der Website vorhanden sein, wie RSVP-Formulare, Fotocloud, Fotogalerien oder Countdown-Zähler?

Bereitstellung der Inhalte

Nachdem das Design und die Funktionalitäten besprochen wurden, erfolgt die Zahlung der Rechnung durch das Brautpaar. Anschließend stellt das Brautpaar alle benötigten Inhalte für die Website zur Verfügung. Dazu gehören Texte, Bilder, Logos, Videos und andere Elemente, die auf der Website erscheinen sollen.

Konzeption & Entwurf

Auf Basis Eurer Anforderungen beginnen wir mit der Konzeption und dem Design der Hochzeitswebsite. Dieser Schritt umfasst typischerweise die folgenden Schritte:

a) Erster Entwurf: Wir erstellen einen ersten Entwurf Eurer Hochzeits-Website, die das Aussehen und die Struktur der Seite veranschaulichen. Hier erhaltet Ihr die Möglichkeit, Feedback zu geben und Anpassungen vorzunehmen.

b) Anpassungen und Feinabstimmung: Basierend auf Eurem Feedback verfeinern wir den Entwurf, bis sie Euren Vorstellungen und Wünschen voll und ganz entsprechen.

c) Funktionalitäten einbauen: Parallel zum Design arbeiten wir an der Implementierung der gewünschten Funktionalitäten und interaktiven Elemente auf der Website.

Fertigstellung & Launch

Nach erfolgreicher Entwicklung und abschließender Überprüfung ist die Hochzeitswebsite fertiggestellt und bereit, online zu gehen. In diesem letzten Schritt:

a) Veröffentlichung: Sobald das Brautpaar die Website überprüft und grünes Licht gegeben hat, wird die Website für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

b) Nachbetreuung: Die Agentur steht dem Brautpaar auch nach der Veröffentlichung für mögliche Fragen, Anpassungen oder technische Unterstützung zur Verfügung.